Greven Multi Tec

Universelle Schutzcreme mit dualistischem Wirkungsprinzip bei häufig wechselnden oder nicht klar definierten
Hautgefährdungen sowie bei mechanischer Belastung der Haut, z. B. durch Werkzeuge, Glasfasern, Drahtwolle, Kartonagen sowie beim Tragen von Handschuhen.

 

  • wirkt hautfestigend
  • reduziert die Hautbelastung
  • unterstützt die natürliche Regenerationsfähigkeit der Haut
  • O/WEmulsion
  • enthält Glyzerin, Hamamelis und Panthenol
  • silikonfrei
  • parfümiert oder unparfümiert
  • unparfümiert: HACCPkonform
  • 100 ml Tube
  • 1000 ml Hartflasche
  • 2000 ml Varioflasche, Art. 36397
BESCHREIBUNG:

Eine Hautschutzcreme mit dualistischem Wirkungsprinzip. Die O/W- Emulsion ist frei von Silikonöl und hinterlässt keine Spuren auf Werkstücken oder Werkzeugen.

HAUTVERTRÄGLICHKEIT:

Die Hautverträglichkeit von GREVEN MULTI TEC wurde sorgfältig geprüft und nachgewiesen. Ein schriftliches Gutachten liegt vor.

EIGENSCHAFTEN/ ANWENDUNGSGEBIETE:

GREVEN MULTI TEC ist bei häufig wechselnden oder nicht klar definierten Hautgefährdungen sowie bei mechanischer Belastung der Haut, z. B.  durch Werkzeuge, Glasfasern, Drahtwolle oder Kartonagen sowie beim Tragen von Handschuhen geeignet.

  • Das dualistische Wirkungsprinzip der Creme begründet sich durch den Aufbau des Präparates. Es werden sowohl Inhaltsstoffe mit einer Barrierefunktion gegen wasserlösliche, wie auch wasserunlösliche Schadstoffe verwendet.
  • Als indifferente Barriere sind Schichtsilikate enthalten, die einen für organische Arbeitsstoffe schwer durchdringbaren Schutzfilm auf der   Haut bilden.
  • Unterstützt wird diese Funktion durch Cellulosen, die durch ihre Hydrathüllen eine Barrierefunktion gegen wasserunlösliche Stoffe ausbilden.
  • Fettalkohole und ester bilden neben anderen Fettstoffen einen Schutz gegen wässrige Schadstoffe.
  • Panthenol und Vitamin E wirken zusätzlich entzündungshemmend und unterstützen die natürliche Regenerationsfähigkeit der Haut.
  • Hamamelis, ein natürlicher Gerbstoff, bewirkt eine Verfestigung der oberen Hautschichten. Daher ist die Creme auch zur Anwendung unter
    Schutzkleidung, wie z. B. PVC oder Gummihandschuhen, geeignet.
ANWENDUNG:

wird vor Arbeitsbeginn und nach den Pausen sorgfältig auf die vorher gereinigten Hautpartien aufgetragen. Dabei ist auf besonders gefährdete Hautbereiche, z. B. zwischen den Fingern und an den Nägeln, zu achten. Bei längeren Arbeitsintervallen sollte die Anwendung wiederholt werden. Das Produkt sollte nicht ins Auge gelangen.

LACKVERTRÄGLICHKEIT:

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung bestätigt in einem Prüfbefund die grundsätzliche Lackverträglichkeit von GREVEN MULTI TEC.

GESETZLICHE VORSCHRIFTEN:

GREVEN MULTI TEC unterliegt der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 über kosmetische Mittel. Weitere Hinweise zum Umgang mit dem Produkt können den Gruppenmerkblättern für den beruflichen Hautschutz – Hautmittel entnommen werden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner